Kopfgrafik
Kopfgrafik

Dauer einer künstlichen Neubautrocknung

Die Dauer einer Neubautrocknung ist abhängig von verschiedenen Faktoren:

  • Dem Feuchtegehalt der verwendeten Baustoffe.
  • Die Klimatischen Verhältnisse auf einer Baustelle ( Temperatur, Luftdichtigkeit..)
  • Die Estrich- und Putzdicken.
  • Der Beschaffenheit eingesetzten Baumaterialien.
  • Forderung der Restfeuchte der zu trocknenden Baustoffe (Belegereife eines Estrichs)

Trocknungsrichtwerte

Folgende Trocknungsrichtwerte haben sich in der Praxis ergeben:

  • Geringe bis normale Baufeuchte 7 – 14 Tage
  • Hohe Restbaufeuchte 14 – 21 Tage