Kopfgrafik
Kopfgrafik

Beseitigung und Trocknung von Wasserschäden mit System...

Löschwasserbeseitigung, defekte Waschmaschinen, Leckagen in der Fußbodenheizung, Frost - oder andere Schäden - wenn erst einmal Wasser in den Boden, Wand oder Decke eingedrungen ist, hilft auch die Methode "heizen und lüften" nicht mehr.

Auf natürliche Weise diffundiert das Wasser nicht mehr aus.

Dämmstoffe verlieren durch die Einwirkung der Feuchtigkeit ihre wärme- und Trittschalldämmenden Eigenschaften.

Nässe in den Wänden, Estrichen und Rohdecken verursacht mineralische Ausblühungen.

Bakterielle und sonstige biologische Prozesse sorgen für unangenehmen Modergeruch und gefährden durch Fäulnis, Zersetzung, Schimmel- und Schwammbildung organische Materialien und Ihre Gesundheit.

Oft sind statische Beeinträchtigungen in Kauf zu nehmen. Teures Parkett quillt auf. Tapeten

und fest verklebte Teppiche lösen sich.

Hohe Luftfeuchtigkeit in den Innenräumen fördert Korrosionsprozesse und lässt unhygienische und Gesundheitsgefährdende Wohn- und Arbeitsbedingungen entstehen.

Eine technische Trocknung der betroffenen Flächen wird dringend notwendig.

Für unseren Trocknungsservice kein Problem.

Auch wenn keine Hohlräume bzw. keine Estrichdämmschichten betroffen sind, sondern nur Wände, Decken und Mobiliar, ist eine schnelle Austrocknung schon aus hygienischen Gründen (Schimmelpilzbildung etc.) zu empfehlen, denn Wärme allein kann den Trocknungsprozess nicht beschleunigen.